Dave McVeigh

 
McVeigh Dave

Adresse
Roosstrasse 11, 8832 Wollerau

E-Mail
music.mcveigh@gmail.com

Fach
Jugendblasorchester Höfe

Werdegang

Sei es als Künstler, Dirigent oder Komponist, David McVeigh hat als Musiker eine klare Philosophie: Musik machen von höchster Qualität und dabei Spass haben, egal welche Stilrichtung. Dieses seltene äusserst wandelbare Talent kombiniert mit Leidenschaft erzeugt Emotionen mit jedem Ton. Davids Fähigkeit, sein Können in konstruktiver Atmosphäre weiterzugeben, macht ihn zu einem äusserst gefragten Musiker. Geboren in Grossbritannien war er seit seiner Kindheit von Musik umgeben. Mit 7 Jahren begann er Klavier und Trompete zu lernen und mit 11 Klassische Gitarre. Diese gegensätzliche Kombination von Instrumenten und sein Bestreben, in jedem möglichen Ensemble zu spielen bedeutete, dass er ständig mit unterschiedlichsten Musikstilen konfrontiert war. David studierte daraufhin Trompete und Klassische Gitarre am Trinity Music College, London und später an der Musikhochschule Luzern wo er 2008 mit dem Master in Music Hauptfach Trompete und 2010 mit dem Master als Orchesterdirigent abschloss. Höhepunkte seiner vielfältigen Karriere erlebte er als Dirigent von verschiedenen Sinfonieorchestern und Blasorchestern. 2013 gewann er den ersten Preis beim Schweizerischen Dirigentenwettbewerb. Darüber hinaus war er musikalischer Leiter eines Flashmobs auf dem Bundesplatz, dirigierte Cross-over-Projekte mit Symphonieorchester und Jazzband und arbeitete mit renommierten Solisten wie Alexander Dubach, Christian Holenstein, Nehad El Sayed oder Joe Haider. Wichtige Impulse erhielt er von Meisterkursen bei angesehenen Dirigentinnen und Dirigenten wie Bernard Haitink, Ralf Weikert, Douglas Bostock, Lior Schambadal, Peter Stark, Rolf Schumacher und Isabel Ruf-Weber.

Derzeit ist David McVeigh musikalischer Leiter des Musikvereins Verena Wollerau, des Jugendblasorchesters Höfe und des Sommerensembles des Uniorchesters Bern. Seine Tätigkeit als Gitarrenlehrer, regelmässige Engagements als Gastdirigent und Registerleiter u.a. beim Kantonalen Jugendblasorchester Bern (VBJ) und beim Orchester Variaton runden sein vielfältiges Schaffen ab. Zudem komponiert er immer häufiger für kleine und grössere Besetzungen, vom Gitarren-Solo bis zum symphonischen Blasorchester.

www.davidmcveigh.ch