Klavier

Das Klavier, auch Pianoforte, kurz Piano, ist ein gegen Ende des 17. Jahrhunderts erfundenes Musikinstrument, in dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten angeschlagen werden. Hinsichtlich der Bedienung ist das Klavier also ein Tasteninstrument, hinsichtlich der Klangerzeugung ein Schlaginstrument und hinsichtlich des schwingenden Mediums ein Saiteninstrument. Das Klavier gibt es in zwei Bauformen. Das Klavier ist ein sehr universelles Instrument. Man kann alleine oder zu zweit spielen, andere Begleiten oder in kleinen Gruppen musizieren. Für das Klavier gibt es Literatur aus allen Stilen und aus fast allen Jahrhunderten.

Voraussetzungen
Freude an der Musik und an der Blockflöte sowie die Bereitschaft, regelmässig zu üben.

Anfangsalter
6 – 99 Jahre. Musizieren kennt keine Grenzen!

Kauf/Miete
Ein Klavier kann für monatlich ca. Fr. 50.- gemietet werden. Neue Instrumente gibt es ab ca. Fr. 6000.-.

Piano Sigrist, Hinwil
Klavierstimmer N. Rindlisbacher
Klavierstimmer E. Hauser, Wädenswil

Anmeldung
Zur Anmeldung geht es hier.

Lehrperson
Dirk Sauer
Tatjana Ruckstuhl